Weiße Rose

Neue Jobs auf der Dortmunder Westfalenhütte

am 8. Dezember 2016 um 10:00

Die Garbe Logistic AG baut auf der Dortmunder Westfalenhütte auf 45.000 Quadratmetern ein neues Logistikzentrum neben die bereits bestehenden von DB Schenker, Decathlon und Ikea. Der neue Mieter wird der Online-Versandhändler Amazon, der damit seinen zehnten Standort in Deutschland Ende 2017 eröffnen wird. In Werne existiert schon so ein Logistikzentrum, doch es gibt eine so große Nachfrage nach den Versandprodukten, dass Amazon diesen weiteren Standort benötigt. Doch dieses Logistikzentrum schafft nicht nur einen neuen Versandort für die Produkte, sondern auch noch etwa 1000 Jobs! Doch dabei soll es laut Amazon nicht bleiben, es sollen weitere Arbeitsplätze folgen, bis zu 2000 Menschen könnten in so einer Einrichtung Arbeit finden. Vor allem für Geringqualifizierte werden Arbeitsplätze geschaffen. Auch für die rund 15.000 Langzeitarbeitslosen entstehen so neue Möglichkeiten, eine Arbeit zu finden. In die Ausstattung der Einrichtung wird Amazon etwa 27.000.000 Euro investieren.

Hendrick Heimbruch

Weltgeschehen