Weiße Rose

Rezension: “Mein Herz wird dich finden”

Emilia Carli am 15. Februar 2018 um 8:00

Cover Mein Herz wird dich finden

„Mein Herz wird dich finden“ ist ein Roman von Jessi Kirby (erschienen 2016 im Fischer Sauerländer Verlag) und ist im Original englischsprachig unter dem Titel „Thing We Know By Heart“ im Jahr 2015 erschienen.
Die Handlung spielt in der heutigen Zeit. Als Jacob, die große Liebe von Mia, bei einem Autounfall ums Leben kommt, werden seine Organe gespendet. Sein Herz bekommt ein Junge namens Noah, den Mia eines Tages kennenlernt, doch Noah weiß nicht, wer Mia wirklich ist. Noah und Mia verlieben sich ineinander und unternehmen viel zusammen. Aber Mia weiß nicht, ob sie Noah die Wahrheit sagen soll. Sie kann nicht einschätzen, was ihrer Liebe mehr schadet – die Wahrheit oder die Lüge.
Die Aussage des Buches ist meiner Ansicht nach: Genieße jeden Tag, denn es könnte dein letzter sein. Der Schreibstil ist sehr detailliert, was, wie ich finde, wichtig ist, um alles zu verstehen. Die Sprache ist auch treffend eingesetzt.
Mein erster Eindruck von dem Buch war ziemlich gut, was sich am Ende auch bestätigt hat. Das Ende ist echt gut, weil es einfach passt. Es ist nicht zu überzogen und nicht zu vorhersehbar.
Es gibt eine Sache, die ich außergewöhnlich gut fand. Es gab am Anfang jedes Kapitels eine sachliche Information zum Herzen oder einen Spruch, der etwas mit der Aussage des Buches zu tun hatte, so kam man gut von Kapitel zu Kapitel.
Ich möchte euch dieses Buch ans Herz legen, es lohnt sich echt, es zu lesen!
Ich würde das Buch ab 14 Jahren empfehlen und vor allem Leuten, die gerne Jugendromane lesen.

Emilia Carli

Bildquelle:
S. Fischer Verlag GmbH
Rechte erteilt durch S. Fischer Verlag GmbH

Weltgeschehen

| |